Remotedesktop Zugriff Windows Server 2012 freischalten

Da ich es immer wieder brauche und suche, hab ich das nun hier notiert,wie war das noch mal und wo mit den Remotedesktop Usern Gruppenrichtlinien bearbeiten aufrufen       Nun unter   Computerkonfiguration/Richtlinien/Administrative Vorlagen/Windows Komponenten/Remotedesktopdienste/Remotedesktopsitzungs-Host/Verbindungen die Einstellung Remoteverbindung für Benutzer mithilfe der Remotedesktopdienste zulassen aufrufen.                       Danach sollte natürlich noch der Remote Desktop Freigeschaltet werden und im Aktiv Directory die User die Remote Desktop Zugriff bekommen sollten der Gruppe Remote Desktop zugewiesen werden   Links: MSDN Remotedesktop

Debian Spracheinstellungen de_DE.UTF-8 UTF-8

meistens hat man eine englische Version bekommen bei der Installation eines Debian Server. Daher hier mal die Einstellungen die zu tun sind um das ganze in Deutsch zu haben. Als erste mal folgenden Befehl Ausführen Hier de_DE.UTF-8 UTF-8 auswählen Taskman-german Installieren Dann in der /etc/environment folgendes eintragen   In der /etc/profile nun diese ergänzen Neu verbinden mit dem Server und folgenden befehl eingeben hier die Ausgabe die so bei euch auch aussehen sollte      

Windows Update Server mit Linux

Unter Windows Servern gibt es seit langem den Wsus Server um im Netzwerk die Windows Updates zu verteilen, wer einen Linux Server hat kann dies auch machen. Ich habe in meinem Netzwerk unter Samba eine Freigabe erstellt und dort den WSUS Ofline Updater eingerichtet. Damit kann man sehr gut arbeiten. Nach der Installation müsst ihr ein Shell Script starten das abfragt welche Windows Updates ihr haben wollt. Wer keine Vista mehr hat in Seinem Netzwerk benötigt natürlich diese Updates nicht mehr. Danach werden die Updates auf dem Samba Server gespeichert und ihr könnt über die Netzlaufwerk Freigabe darauf zu greifen. …