Win 10 Home OEM in Windows 10 Pro Umwandeln

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Ich hatte die Tage das Problem mich rum zu Ärgern mit einer Windows 10 Home OEM Version. Bei diesen Geräten ist im Efi Bios der Windows Lizenz Key hinterlegt. Daher fragt der Windows Installer nicht mehr nach dem Lizenz Key . Auf der Windows 10 ISO ist neben dem Windows Pro auch die Windows 10 Home drauf.

Nach langem Suchen fand ich dann die möglichkeit über den folgenden Key das upgrade zu erstellen. Den Key unter System austauschen.

VK7JG-NPHTM-C97JM-9MPGT-3V66T

Diesen Windows Key benutzen unter System und Produkt Key ändern eingeben.

Danach den Rechner Neu starten und dann mit eurem EIGENEN Windows 10 Key Pro AKtivieren. Nun solltet ihr ein Widnwos 10 Pro haben .[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][vc_gallery images=“4495,4494,4493,4492″][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][vc_column_text][adinserter block=“1″][/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]

7 Comments

    1. Du kannst mit dem Lizenzcode ob nur die Aktivierung ändern.Nach der Eingabe ist das System nicht mehr Aktiviert. Nach dem Neustart musst du deinen Windows 10 Pro Lizenzschlöüssel eingeben. Erst dann ist dein System wieder Aktiviert.

      1. Ich glaube was @shogun meint ist: Wenn du keine MSWin Pro Lizenz erworben hast, sind Maßnahmen, um sich Funktionen der Pro-Version freizuschalten illegal.

        Hier scheint es aber um einen Bug zu gehen, bei dem man beim „drüberinstallieren“ eines Pro über ein Home wohl nicht mehr gefragt wird.

        1. Also wenn ihr mit einer Win 10 Pro Installations DVD auf einem Gerät bei dem eine Win10 Home im EFI Bios hinterlegt ist Installiert. Wird immer eine Win 10 Home Installiert und es ist Richrig die Key abfrage kommt gar nicht mehr. Danach sollte es so sein das ihr den Windows 10 Pro Key eingebt und Win10 sollte ´dann upgraden. Leider kommt hier Fehlermeldung und es ist nicht möglich upzugraden. Der einzige Weg den ich fand ist über den oben genannten Key den alten Key zu löschen.

          1. Ah, im UEFI liegt also ein Win 10 Home Key und Du hast eine gekaufte Win 10 Pro DVD (inkl. Home), die sich nicht als Pro aktivieren läßt. Dann habe ich Deinen Artikel leider grundlegend falsch verstanden. Aber nun ist alles klar 😉

Comments are closed.