ISPConfig3 Backup Webuser

Das Backup des Webusers kann man im ISPConfig Panel unter Webseiten der jeweiligen Domain im Reiter Backup finden. Man kann das Web und die Datenbank von hier aus direkt zurückspielen oder anweisen, dass es oberhalb von web im Verzeichnis Backup abgelegt wird. Danach über FTP verbinden und das Tar Archive herunterladen. In manchen ISPConfig3 Installation ist die TAR Datei immer verfügbar im Backup Ordner und die Funktion Backup herunterladen nicht verfügbar. Der Zeitpunkt der Backups ist in einer ISPConfig3 Standard Installation immer 0:00 Uhr. Ändern kann man das, wenn es ein eigener Server ist unter System –> Serverkonfiguration –> Server unter Backup zeit.

 

 

Weitere Informationen und Eisntellmöglichkeiten sind im Handbuch von ISPConfig3 zu finden HIER