Raspberry-pi-2 erste Versuche

Erste Raspberry-pi eindrücke konnt ich sammeln, ein Linux mit Desktop läuft ohne Probleme, muss jedoch zuvor per image auf die SD Karte kopiert werden mit dd z.bsp.  Der Raspberry selbst kostet circa im compl. Packet 70-80 € mit Gehäuse und SD Karte + Netzkabel Microsft Liefert mit Windows 10 Iot auch ein System das auf dem Rasberry läuft aber keine Destop Oberfläche bietet. Jedoch eine Weboberfläche und einen SSH Zugang. Das Passwort ist dort default Benutzername: Administrator Passwort: p@ssw0rd Das Windows Tool um Windows 10 Iot auf das Gerät zu bringen lässt sich hier herunterladen und benötigt keine Lizenz. Bisher …

Proxmox Ve VzDump mit vzrestore wiederherstellen

Ein VZDump importieren bzw wiederherstellen auf einem anderen Proxmox Server kann folgendermaßen wiederhergestellt werden . Legt das Vzdump entweder in /var/lib/vz/dump/ dann wechselt ihr in den Ordner Private und stellt den VZGuest auf der Maschine wiederher .   [highlight background=“#333″ color=“#fff“]cd /var/lib/vz/private[/highlight] [highlight background=“#333″ color=“#fff“]vzrestore /var/lib/vz/dump/vzdump-openvz-105-2015_06_28-00_08_59.tar.gz 105[/highlight]

elementary OS ein Linux im Mac Design

Nicht ganz hat  elementary  ein MacDesign  aber es möchte eine Ähnlichkeit mit dem Apfelsystem erzeugen. Das auf Ubuntu basierende Elementary OS macht einen guten Eindruck. Die Distribution ist 2007 entstanden. Das Design ist schicker   als die Android Oberfläche von Google . Es sieht einfach besser aus, einen sagen jetzt bestimmt Typisch Apple Fanboy. Aber ich könnte mir elementary gut als Tablet Oberfläche vorstellen . Das System ist schnell Installiert und ich würde es ohne jetzt komplett das ganze System gesehen zu haben auch einem Neu Linuxer zum Einsteigen empfehlen. Ich bin mal gespannt wie lange sich das System halt …

JUXlala Linux für Kinder

JUXLala ist ein Linux Lernsystem für Kinder ab 3 Jahren und bietet einige Lernspiele an für Kinder. Das System kann über eine Cd gebootet werden und muss nicht installiert werden. Das System Basiert auf Ubuntu 11.  und ist natürlich kostenlos auf der Projektseite Juxlala zum herunter Laden . Natürlich kann man das System auch fest Installieren. Die Systemvorraussetzungen sind sehr gering. Intel-kompatible CPU (ab i586, vorzugsweise Pentium Klasse oder höher). empfohlen: mindestens 128MB Hauptspeicher bootfähiges CD-ROM Laufwerk, alternativ Bootfloppy und Standard CD-ROM/DVD NEU: Apple Computer mit Intel Prozessor werden auch unterstützt Juxlala ist eine nette Idee, mit Potenzial noch mehr …

IP Adresse via IPtables sperren unter Debian Linux

Eine IP Adresse auf einem Server sperren, geht mit IP Tables folgendermaßen ganz einfach iptables -A INPUT -s <IP Adresse> -j DROP Solltet ihr die IP Adresse wieder freigeben wollen müsste ihr folgenden Befehl in die Kommando Zeile eingeben iptables -D INPUT -s „IP-Adresse“ -j DROP der Unterschied ist die Option: -A … IP Adresse zu iptables hinzufügen (Add) -D … IP Adresse aus iptables löschen (Delete) Wenn ihr Euch ausgeben lassen wollte welche IPs ihr in der Vergangenheit gesperrt habt, könnt ihr dieses hiermit tun iptables -L INPUT Das sollte dann in etwa so aussehen Chain INPUT (policy ACCEPT) …

Bestimmte email Versender Adressen aus Mailq raus löschen Postfix

Mit folgendem Befehl lassen sich bestimmte emails aus der Mailq löschen, dadurch muss man nciht die Komplette Mailq löschen und kann einzelne störende emails los werden von bestimmten Mail adressens eines servers mailq|grep ‚me@example’|awk {‚print $1‘}|grep -v „(host“|tr -d ‚*!’|postsuper -d – Wenn ihr noch am suchen seit woher die Mails kommen bzw aus welchen Scripten könnt ihr einzelne Mails mit der Mail Id ansehen postcat -q [Hier die ID der Mails rein] im Mailheader gibt es meistens Hinweise in welchem Script sich Schadcode versteckt hat

Linux Multilive Cd Sardu

Die Tage bin ich auf das Tool Sardu gestoßen, mit Sardu kann man sich eine Cd oder einen Bootbaren USB Stick Erstellen. Nach der Installation und start der Software kann man auswählen welche Tools auf das Medium sollen. Bspw. kann ich nun auf einem Medium Kasperskys Recue Cd und den Bit Defender Installieren. Weitere Tools können noch hinzu gefügt werden wie Zb Bsp.. Ultimaboot. Ich finde dass Tool sehr genial . Sollte ihr Euch auch mal ansehen. Zu finden auf der Webseite http://www.sarducd.it/de/index.html Dass Programm ist kostenlos.